Bike to Work
btw_Logo_RGB_negativ_plus.jpg

Ein weiteres Mal nehmen viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der diesjährigen Bike to Work Challenge Teil. Neben der Förderung einer gesundheitsbewussten und ökologischen Bewältigung des Arbeitsweges begegnen wir uns dadurch auch auf einer ausserberuflichen Ebene. Abgerundet wird die Challenge mit einem gemeinsamen Fahrradausflug im Sommer.

Michael Spuler
Weiterbildung
Karin Leuenberger, Sekretärin / Buchhalterin

Karin Leuenberger, Sekretärin / Buchhalterin

Wir gratulieren Karin Leuenberger zum erfolgreichen Abschluss ihres Diploms als Sachbearbeiterin Rechnungswesen. Die von Edupool durchgeführte und gesamtschweizerisch anerkannte Weiterbildung über die letzten 18 Monate bildet neben der praktischen Arbeit unter Anleitung unseres langjährigen Treuhänders Edgar Goethe die Grundlage für die professionelle Weiterführung unserer Finanzbuchhaltung.

Michael Spuler
Teamanlass Skiweekend
IMG_6178 copy.jpg

Bei schönstem Wetter und traumhaften Bedingungen genossen wir unseren jährlichen Wochenendausflug in die Berge. Die drei Tage fernab der Arbeitshektik voller toller Erlebnisse und schöner Momente haben uns auch dieses Jahr wieder den idealen Rahmen geboten, um unseren internen Zusammenhalt zu stärken. Wir hatten eine wunderbare Zeit und kommen mit viel Energie und Tatendrang zurück nach Zürich.

Michael Spuler
Wir stärken unser Team
Luca De Marco, Bauleiter

Luca De Marco, Bauleiter

Davide Sarzotti, Architekt

Davide Sarzotti, Architekt

Mit Luca De Marco in der Bauleitung und Davide Sarzotti in der Planung dürfen wir zwei neue Mitarbeiter bei uns begrüssen. Wir stärken dadurch unser Fundament mit zwei jungen Kollegen, die ein grosses Potenzial für die Zukunft mitbringen. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihnen.

Michael Spuler
Wohnungsbezug Eisenbahner-, Hohl-, Luggweg-, und Baslerstrasse, 144 Wohnungen

Der Bezug der ersten von insgesamt drei Etappen mit total 67 Wohnungen konnte am 1. Dezember abgeschlossen werden. Die Mieter sind eingezogen und können nun von ihren Wohnungen aus die Entstehung der übrigen 77 Einheiten mitverfolgen. Die zweite Etappe ist im Rohbau bereits weit fortgeschritten und mit dem Abbruch für die dritte Etappe wurde auch bereits begonnen. Das Projekt ist terminlich wie auch auf Seiten der Kosten gut auf Kurs.

Michael Spuler
Aufrichte Langhagweg 4 + 6, Ersatzneubau 20 Wohnungen

Der Rohbau am Langhagweg ist termingerecht aufgerichtet. Zeit für den gebührenden Dank an alle Unternehmer und Handwerker, die sich für das Erreichen dieses Ziels eingesetzt haben. Nachdem nun auch bereits alle Fenster montiert sind und das Dach abgedichtet ist, sind wir auf den Winter ideal vorbereitet. Die Arbeiten können nach Plan und ohne temperatur- oder nässebedingte Schwierigkeiten fortgesetzt werden, damit im Sommer 2019 der Bezug der 20 Neubauwohnungen stattfinden kann.

18-11-23 14-06-26.JPG
Michael Spuler